Herzlich Willkommen auf der Website von
 
Martina & Peter


Ordination

"Wonder" is the seed of knowledge.
[Francis Bacon]
  Home  Dienste  Lageplan  Thema Sitemap   Impressum   Links   
KletternMountainbikeBerg&FlugrettungSchitourenVideoMartina&Peter
» Ordination
» Team
» Lageplan
» Leistungen
» Hausapotheke
» Mikroimmuntherapie
» Lasertherapie
» Hypnose
» Piercing und Ohringe
» Akupunktur
» Muttermale
» Impfungen
» Mutter Kind Pass
» Gesundheitscheck
» Führerscheincheck
» Ernährungsberatung
» Patientenverfügung
» Orthomolekulare  Medizin
» Praxis INFOS
 
» Physiotherapie
» Massagestudio
 
 
» Publikationen
» TV-Reportage
» Pressespiegel
» Aktivitäten
» Halten Verboten
 
» Dr. Jansenberger
» Neueröffnung
» Neubau Ordination
 
 
 

Orthomolekulare Medizin

 „Nur das Beste für meinen Körper“…. sollte genauso unser Wunsch sein wie wir es für unser Auto machen!

Orthomolekular Medizin ist das Zuführen von Mikronährstoffen, um die Funktionen unseres Körpers zu optimieren. Leider ist durch den Mangel an Nährstoffen in unseren landwirtschaftlichen  Böden die Nahrung nicht mehr so hochwertig mit Vitaminen und Spurenelementen versorgt, sodass  gewisse Funktionen in unserem  Organismus nicht mehr optimal ablaufen können. Unser leider stark veränderte „Industriekost“ ist säurebildend und nicht wie die Steinzeitkost basenbildend. Wir haben zudem eine viel zu hohe Belastung mit Zucker und Altern aus diesem Grund schneller als uns lieb ist! Auch Medikamente, die zwar notwendig sind, rauben uns machen Mikronährstoff.

 Wir brauchen daher gezielt Vitamine und Mikronährstoffe, um unseren Stoffwechsel zu unterstützen und zu optimieren und um chronische Erkrankungen so gut es geht vorzubeugen!

Orthomolekulare Medizin heißt also gezielt „überdosieren“ um unserem Körper eine gute Mischung an Vitaminen und Spurenelemente anzubieten, von denen sich dieser dann das nehmen kann, was er gerade braucht.

Orthomolekularmedizin ist nur dann sinnvoll, wenn wir es mit guter Ernährung kombinieren. Das heißt hoher Gemüseanteil sowie hochwertiger Fleischanteil, Trinken von ausreichend reinem Wasser (nicht viel Mineralwasser) und regelmäßiger Bewegung.

 

Copyright © 2017  Alle Rechte vorbehalten
© WebDesign: Ing. Peter Rauscher