Home        Return     

 
 

Herzlich Willkommen

Mein Name ist Marion Mösselberger und ich lebe in Tauplitz.
Ich betreibe ganzjährig eine Massagepraxis und von Mitte Dezember bis Ostern zusätzlich eine Schischule in Tauplitz.
Seit 2004 führe ich meine Massagen in der Ordination
  von Fr. Dr. Martina Rauscher in Tauplitz aus.
Anmeldungen bitte unter:
Tel:  0664 506 33 83

Marion Mösselberger, Avivalehrerin
Tauplitz 297, 8983 Tauplitz
email: ski.madi[!at]aon.at

Schischule:   www.hotel-hechl.at

 
Folgende Behandlungen werden von mir angeboten:

Klassische MASSAGEN
Diese Massagetechnik entspannt und lockert die Muskulatur, wirkt schmerzlindernd, entschlackend, durchblutungsfördernd, regulationsfördernd bei Muskelschmerzen und Verspannungen. Das allgemeine Wohlbefinden wird erhöht. 
Anwendungsgebiete:
* Erkrankung des Bewegungsapparates und der Wirbelsäule
* Schulter-, Nacken- und Bandscheibenbeschwerden
* Hexenschuss
* Ischiasbeschwerden, usw.


Lymphdrainagen
Die manuelle Lymphdrainage dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie.
Durch bestimmte Grifftechniken wird die gestaute Gewebeflüssigkeit im Körper manuell ab- und weitergeleitet.
Anwendungsgebiet:
*
Ödeme (Schwellungen, Schwangerschaftsödem)
* Blutergüsse, speziell nach Brüchen
* Nach operativen Eingriffen
* Nach Sportverletzungen
* Nach Tumor- und Lymphknotenentfernung
* Migräne


Fußreflexmassage
Die Füße sind ein Abbild unserer vitalen Funktion und Körperbeschaffenheit.
In den Reflexzonen an den Füssen spiegeln sich die Organe unseres Körpers wieder.
Durch punktuelles behandeln der Reflexzonen an den Füßen werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und es erfolgt eine Mehrdurchblutung unserer Organe und des gesamten Bewegungsapparates.

Anwendungsgebiet:
*
Allgemein zur Entspannung und als Vorbeugung
* Schlafstörungen
* Kopfschmerzen Migräne und Schwindel
* Vertauungsstörungen ( Obstipation, Gastritis)


Schröpfen
Beim Schröpfen wird mittels Schröpfgläser, in denen ein Unterdruck erzeugt wird, eine Ausleitung von Schadstoffen (Verschlackungen) über die Haut angestrebt.
In den behandelten Gebieten kommt es zur Mehrdurchblutung, Auflösung von Stauungen und Blockaden und dadurch zu einer deutlichen Schmerzlinderung.
Anwendungsgebiet:
*
Lokale Verspannungen und Verschlackungen im Gewebe.


Akupunktmassage
Bei der Akupunktmassage wird mit einem Metallstäbchen entlang des festgelegten Verlaufes der Akupunktmerediane gestrichen. Akupunkturpunkte werden direkt stimuliert.
Dabei werden energetische Blockaden gelöst.
Die körpereigene
  Energie wird aktiviert und beginnt zu fließen. 
Anwendungsgebiet:
* Effiziente Unterstützung bei der Behandlung von psychischen, chronischen oder akuten Schmerzzuständen.

Dr. Martina Rauscher und Marion
 
Preise:
30 min. Euro 27.-
50 min. Euro 37.-

DIE  AVIVA – METHODE

In 30 Jahren Forschungsarbeit hat Aviva  Steiner eine Bewegungsreihe entwickelt, die den Körper dabei unterstützt, den Hormonhaushalt wieder in  Ordnung zu bringen.

Die speziellen Übungen stärken und durchbluten die Beckenorgane. Aufgrund der Zusammenarbeit mit hunderten Frauen, die  Aviva regelmäßig praktizierten hat sich gezeigt, dass in vielen Fällen sogar Zyste, Myome, verschlossene Eileiter, Gebärmutterkrankheiten, Hitzewallungen mit diesen speziellen Übungen gelindert oder aufgelöst werden konnten.

Durch die gezielten Bewegungen wird der Blutkreislauf in der Beckenregion gesteigert,  die Organe dort werden besser durchblutet und mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt, was für eine gesunde Funktion der Geschlechtsorgane sehr wichtig ist.

Aviva wirkt auch auf den zentralen hormonellen Regler, die Hypophyse ein. Somit hat diese Methode einen positiven Einfluss auch auf den restlichen Organismus.

Wann ist es sinnvoll diese Übungen auszuführen?

* Bei Problemen in Zusammenhang mit dem Menstruationszyklus.

* Bei starken Schmerzen vor und während der Menstruation.

* Bei unregelmäßigen Zyklusfolgen oder übermäßig starken bzw. lang anhaltenden Blutungen.       

* Bei Problemen vor und während des Wechsels.

* Falls  Inkontinent ein Thema ist.

* Für Frauen mit Kinderwunsch.

* Oder gilt es einfach nur unsere Jugendlichkeit zu bewahren oder wieder zu erlangen. 

Die Aviva Übungen sind einfach zu erlernen, machen Spaß und sind so wirkungsvoll, dass sie nur 2 mal pro Woche ausgeführt werden sollten.

Copyright © 2017  Alle Rechte vorbehalten
© WebDesign: Ing. Peter Rauscher